Skip to main content

Buchjournal

Der Anfang vom Ende

Roman, Mark Aldanow. Rowohlt 2023 ISBN 978-3-498-0035-7

Der in den frühen 1940er Jahren erschienene „kunstvoll komponierte Roman“ beschreibt den Weg von Moskau nach Paris und verschiedene, meist russische Charaktere und das Leben im Exil. Die Wiederentdeckung von Aldanow beschäftigt sich auch mit Macht und Ohnmacht der Demokratie, Bedeutung von Werten und der Freiheit der Kunst.

Das Buch beschreibt die Interaktion und das Innenleben von Charaktern und Typen am Vorabend des zweiten Weltkriegs und kann auch als ein Gesellschaftsroman verstanden werden. Auch aktuelle Bezüge zu Russland heute? Erschien zuerst auf Englisch.

26/04/24 (Exemplar aus Bibliothek)

Übersetzung aus dem Russischen: Andreas Weihe